Sie befinden sich hier:
| Institut 3L | Dokumentationen | FT 19.07.2021 Kita als guter Ort

Fachtag „Kita als guter Ort – was Kinder gerade jetzt in außergewöhnlichen Zeiten brauchen!“

mit Frau Dr. Gabriele Haug-Schnabel

19.07.2021


Was brauchen Kinder gerade jetzt in diesen außergewöhnlichen Zeiten? – Diese Frage stand im Mittelpunkt unseres digitalen Fachtags am 19.7.2021.

Unsere Teilnehmer*innen stellten fest: Die Themen der Kinder haben sich in der Zeit des Lockdown verändert. Ein gestiegenes Interesse an den elterlichen Berufen und das Thema „Gesundheit“ sind hierfür Beispiele. Neben dem positiven Effekt, dass Kinder zum Teil selbständiger geworden sind, wurden jedoch auch neue Herausforderungen genannt: teilweise haben Kinder Berührungsängste und sie wirken bei Aktivitäten in größeren Gruppen belastet und schnell erschöpft.

Unbedingt notwendig sei es nun, vom „Diktat der Uhr“ abzukommen, rät Frau Haug-Schabel. Ebenfalls sollte das „Wir-Gefühl“ in der Gruppe gestärkt werden sowie Kindern Zeit für das freie Spiel gegeben und Wertschätzung außerhalb von Leistung und Benehmen vermittelt werden. Emotionale Zuwendung als „Seelenfutter“ für eine gute Beziehung zu den Kindern ist entscheidend. Dabei sollte eine gute Beziehung kein „Glücksfall“ sein, sondern ein professionell gestaltetes Ziel, so Frau HaugSchnabel.

Danke, liebe Teilnehmer*innen für Eure Einblicke in die Praxis. Danke, liebe Frau Haug-Schnabel.

Ihr Institut 3L